Zur Unternehmensseite

Bildungszentrum Gesundheit & Pflege

Bildunsgzentrum Pflegeausbildun

Eine verantwortungsvolle, erfüllende Aufgabe im Umgang mit Menschen und zugleich ein Job mit guten Zukunftsperspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten - für viele ist der Pflegeberuf ein Traumjob. Darauf bereitet die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Pflegegberufe die Auszubildenden intensiv vor. Zu einer qualifizierten Pflege gehört fundiertes Wissen: Die theoretische Ausbildung umfasst 2.100 Stunden und erfolgt durch ein engagiertes Schulteam mit Unterstützung von Ärzten, Psychologen und anderen Dozenten. Unterrichtet wird an Studientagen und im Blockunterricht in der modern eingerichteten Berufsfachschule mit Laptop, Beamer, Internet, Smartboard und so weiter. In Projektgruppen erarbeiten und vertiefen die Schüler gemeinsam besondere Themen. Die anspruchvolle Ausbildung wird durch Kreativität und Lernspaß aufgelockert.

Die praktische Ausbildung umfasst circa 2.500 Stunden und erfolgt im Krankenhaus Tauberbischofsheim. Zusätzliche Einsätze werden z. B. in der Ambulanten Pflege, in der Physikalischen Therapie, in Sozialdiensten und im Rettungsdienst angeboten. Die unmittelbare Nähe zum Krankenhaus Tauberbischofsheim sichert dabei ein hohes Ausbildungsniveau. Unterstützt werden die Schüler während der gesamten praktischen Ausbildung durch Mentoren und ausgebildete Praxisanleiter.

Die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Pflegeberufe am Krankenhaus Tauberbischofsheim verfügt über 72 Ausbildungsplätze in drei Kursen. Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beginnt einmal jährlich am 1. Oktober, dauert drei Jahre und endet mit einer staatlichen Prüfung.

Außerdem bietet das Bildunsgzentrum "Gesundheit und Pflege" verschiedene Fachweiterbildungen und zahlreiche Fortbildungen für Mitarbeitende in Gesundheitsberufen an. 

Das Bildungszentrum "Gesundheit und Pflege" ist nach DIN EN ISO 9001 : 2015 zertifiziert.

Mehr Informationen zum Bildungszentrum Gesundheit und Pflege

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.